Neuigkeiten

2013-01-14 10:18

Großes Update unter Modelle

In der Kategorie Modelle gibt es eine neue Struktur und ELF neue Gebäudemodelle zu entdecken. Außerdem wurden bei vorhandenen Bauten die Bilder durch bessere ersetzt.

Ebenfalls unter Modelle finden Sie nun eine Übersicht aller Bausätze, die zwischen 2007 und 2011 unter "1zu220-Modelle" vertrieben wurden.

2012-07-14 18:38

Neuer Vorbildbeitrag

Unter Vorbildbeiträge --> Sonderfahrten finden Sie einen neuen Beitrag über einen Ausflug zum Bayernhafen Aschaffenburg und zur Spessartrampe zwischen Laufach und Heigenbrücken.

Besucherzähler

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
7
Besucher gesamt:
102990
Besucher pro Tag: Ø
39
Zählung seit:
 2011-10-17

Gebäude 3: Busdepot/Fahrzeughalle

Um für die Tankstelle die passende Umgebung gestalten zu können, suchte ich noch ein weiteres Modell, das auf das, sich im Bau befindliche Diorama passen könnte. Wohngebäude schieden meines Erachtens aus. Die Bewohner würden sich über den Bezingeruch beschweren.

 

Bild 1   Bild 2   Bild 3

 

Am geeignetsten hielt ich eine Art Lagerhalle. So ist eine Halle mit Stellplätzen für Busse oder andere Fahrzeuge entstanden, wodurch mehr Leben auf das Modul gebracht werden kann. Herauskam eine Halle mit acht Stellplätzen und vier Toren auf der Vorderseite.

 

Bild 4   Bild 5

 

Um auch mal für Wartungen etc. auf den Hof fahren zu können, ist in der Rückseite ein Tor eingelassen. Zur ausreichenden Beleuchtung alle Fronten sind diese mit großzügigen Fenstern versehen. Das Dach soll Dachpappe oder Blech immitieren. Epochenmäßig passt es ab Epoche 3 bis heute.


Die Halle besteht aus folgenden Bauteilen:

  1. Grundmauer aus 1mm weißem Polystyrol
  2. Dach aus Polystyrolplatte mit eingravierter Plattenstruktur
  3. Industrieartige eingesetzte Fenster
  4. klare Folie hinter den Fenstern
  5. Tore aus 2 0,5mm Polystyrolplatten (Verstrebung und Wellblech)
  6. gefräste Trägerkonstruktion im Inneren der Halle

Kommentare


Zurück